Über ivisory.ai

Ivisory steht für Interactive Advisory im Digitalen und KI Segment. Wir beraten Mittelstand, Startup und auch Konzerne in allen Digitalen Themen, insbesondere im Segment der Künstlichen Intelligenz und setzen diese gemeinsam mit unseren Kunden um.

Unsere Experten:
Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung in der Digitalisierung und kennt die Herausforderungen des Mittelstands. Wir arbeiten lösungsorientiert und pragmatisch, um Ihnen zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

In a nutshell

  • Ivisory bietet industrieübergreifende Lösungen mit Fokus auf Online Business und Digitalem Marketing inkl. Stretegie, Steuerung und Umsetzungsbegleitung
  • Zielgruppe sind der Mittelstand, Freie Berufe und Startups sowie konzernnahe Unternehmungen
  • Zurückgegriffen wird auf ein großes Netzwerk nationaler und internationaler Spezialisten und Manager
  • Die ivisory group sorgt mit ihrem übergreifenden strategischen und ganzheitlichen Ansätzen für gezielte Digitale Lösungen für Mittelständler, Startups, Scaleups aller Branchen (b2b, b2c, c2c, d2c).

Thematische Entwicklung von IVISORY

In den letzten zwei Jahrzehnten haben wir kontinuierlich unsere Erfahrungen, Fähigkeiten und Expertisen erweitert. Im Jahr 2000 begann unsere Reise im Bereich des digitalen und Online-Marketings sowie eCommerce-Lösungen. Im Laufe der Jahre entwickelten wir uns weiter und wechselten 2006 in die strategische Managementberatung im Kontext der digitalen Transformation.

Ab 2011 lag unser Schwerpunkt auch auf datengetriebenem Online-Marketing, wobei wir stets den Mittelstand im Blick behielten, sowohl im B2B- als auch im B2C-Segment. Unser Fokus galt dabei besonders Familienunternehmen, KMUs, Start-ups und Scale-Ups.

Die Jahre 2013 bis 2016 waren von einer Erweiterung unseres Tätigkeitsfeldes geprägt. Wir arbeiteten an internationalen Multichannel-Vertriebsstrategien und begannen, uns mit Performance Marketing und Attributionsmodellen auseinanderzusetzen.

2017 öffnete sich eine neue Welt des Potenzials, da wir uns in IOT (Internet of Things), App-Marketing und SAAS-Lösungen einarbeiteten. Diese breite Palette an Fähigkeiten erlaubte es uns, innovative Lösungen in einem sich ständig wandelnden digitalen Umfeld anzubieten.

Schließlich, im Jahr 2019, integrierten wir Künstliche Intelligenz / Artificial Intelligence in unsere berufliche Tätigkeit und nutzten diese Technologien zur Optimierung von Prozessen und zur Schaffung echten Mehrwerts für Unternehmen.

Diese fortlaufende Entwicklung unserer Fähigkeiten und unserer Fachkenntnisse ist geprägt von einem klaren Fokus auf den Mittelstand und die spezifischen Bedürfnisse von Familienunternehmen, KMUs sowie Start-ups und Scale-Ups. Dabei haben wir stets einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt, um effektive Lösungen im digitalen Umfeld zu bieten und den Erfolg unserer Kunden zu steigern.

Persönlich

Gründer und GF ist Gerrit Stroomann (MBA, BA Marketing & International Business). Er ist auch aktiver Berater für AI / Künstliche Intelligenz und deren Anwendung, eCommerce / Online-Handel, Mobile Apps, Strategisches Online Marketing und digitale Geschäftsmodelle. Neben der strategischen Geschäftsplanung kümmert er sich um das Projektmanagement und die Koordination für die Kunden. Hier betreute er bereits den weltgrössten Suchmaschinenkonzern, Handelsunternehmen, klassische Versender mit Katalogbasis, Hersteller von hochwertigen Schreibgeräten oder Durchflussmesssystemen, aber ebenso Startups im eCommerce Bereich und mittelständische Unternehmen aller Branchen. 

Für sie entwickelt er Digitale Strategien zur Steigerung von Umsätzen und Monetarisierung von Reichweite und setze diese auch um.


Gerrit Stroomann ist seit 2012 zudem Dozent für „Online Marketing“ an der Social Media Akademie, Mannheim. Zuvor war er geschäftsführender Gesellschafter der strategischen Online-Marketingberatung The Reach Group (www.trg.de) und quasi seit Beginn der Online-Branche professionell im Onlinemarketing und eCommerce verdingt. Zu seinen vorherigen Stationen gehören die dgroup (part of accenture), diligenZ management consulting GmbH, die Bertelsmann Direct Group und die Tchibo-Tochter Libri, für die er als Leiter Marketing tätig war sowie zuvor eine Vertriebsposition bei IBM Deutschland.